Casestudy tv brands online

TV Marken Online

Eine kleine Geschichte wie Sat.1 die eigenen Marken aus dem TV nutzte, um im Internet ein umfangreiches, vielfältiges Angebot zu schaffen.


Briefing - Transportieren der Marke ins Web
Solution - Der Betrachter wird zum Teilnehmer
Result - Gegenseitige Befruchtung der Kanäle


Transportieren von TV Marken ins Internet

Geschichten, Konzepte und Emotionen aus TV werden online interaktiv. Die Auseinandersetzung mit Inhalten und Marken vertieft das Erlebnis für Fans und Interessierte.

Einbeziehen des Betrachters. Das Publikum wird zu Spielgemeinschaft.

Mit der aktiven Teilnahme an den online genutzten Spielkonzepten verknüpfen die Kanäle und erweitern den Fächer für die Kommunikation mit dem TV Zuschauer. Nutzer werden für die Internetangebote gewonnen. Crossmarketing und attraktive Salespakete können entwickelt werden.

Gegenseitige Befruchtung verschiedener Kanäle

Die konsequente Erweiterung der Sat.1 Angebote mit mobilen Anwendungen, Social Media und die frühzeitige Nutzung wachsender Netzwerke ermöglichen die Zunahme bei den Nutzern für das Senderangebot. Die Verknüpfung der TV Marken mit den interaktiven Plattformen befördert die Aspekte aus Markenbindung und Kundentreue.

Kommentar Sat.1 Multimedia

«Die Zusammenarbeit war stets kreativ und fruchtbar und die Ergebnisse werden durch Statistiken und unser Controlling nur bestätigt. Ich freu mich auch in Zukunft auf jede Gelegeneheit mit dem netten Team zusammenzuarbeiten.»

Ruslan Krohn, Leiter Sat.1 Multimedia